Schutz vor Gasexplosion und -Vergiftung

09.07.2018 00:04

Schutz vor Gasexplosion und -Vergiftung

Mit dem neuen Gaswarnmelder GWM100ME erweitert ABUS sein Sortiment an Gefahrenmeldern. Der GWM100ME warnt frühzeitig und zuverlässig vor kleinsten Mengen an Methan. Das kann beispielsweise dann austreten, wenn der Gasherd oder die Heizung mit Erdgas betrieben werden. Denn Erdgas enthält zu großen Teilen hochentzündliches Methan, das sich bei einer zu hohen Konzentration in der Luftselbst entzünden kann. Dafür kann bereits das Betätigen eines Lichtschalters ausreichen. Der GWM100ME kann neben Methan weitere Gase wie Biogas und Flüssiggase ( Butan und Propan) erkennen. Die Methan-Detektion ist jedoch als einzige durch BSI zertifiziert.

Gaswarnmelder GWM100ME


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.