Bosch AMAX4-P2ENH AMAX 4000 Einbruchmeldezentrale mit Mobilfunkmodul

Artikelnummer: AMAX4-P2ENH

EAN: 4060039020666

289,00 € 379,00 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

Dieses Set enthält eine AMAX Zentrale mit Sprachpaket 2: Französisch, Deutsch, Niederländisch, Portugiesisch und eine steckbare B450-M Mobilfunkübertragungsgerät-Schnittstelle sowie ein B443 Plug-in-Mobilfunkmodul, HSPA+ (3G+). Mit 64 Meldegruppen/16 Bereiche/250 Benutzercodes und Integriertes Sprachwählgerät. Makrofunktionalität, USB-Direktverbindung und Funktionalität der Mobilgeräte-App.

Set
 

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

AMAX panel 4000
Dieses Hybridsystem ist für den Einsatz in Privathaushalten und kleinen bis mittelgroßen Unternehmen vorgesehen. Es bietet 64 Meldegruppen und 16 Bereiche und ist mit einem Gehäuse und einem Transformator ausgestattet. Ein integriertes PSTN-Wählgerät überträgt einen Alarm über das Telefonnetz an ein Telefon und/oder eine Leitstelle. Gleichzeitig wird eine Sprachnachricht an das Festnetz- oder Mobiltelefon des Eigentümers gesendet, mit der er über die Anwesenheit eines Eindringlings informiert wird. Die Inbetriebnahme des Systems ist einfach und erfordert nur eine minimale Parametrierung: 90 % der verfügbaren Funktionen sind bereits als Standardwerte eingestellt. Die Parametrierung erfolgt entweder über die AMAX TEXT, LCD- und LEDBedienteile oder über die Parametriersoftware (A-Link Plus). Das Einbruchmeldesystem kann sowohl mit RADION Funk-Peripheriegeräten, die mit 433 MHz arbeiten, als auch mit festverdrahteten Meldern von Bosch verwendet werden.

Steckbare B450-M Mobilfunkübertragungsgerät-Schnittstelle
Die steckbare Conettix Mobilfunkübertragungsgerät-Schnittstelle ist eine 4-adrige Schnittstelle für SDI2-, SDI- oder Optionsbus-Geräte und ermöglicht eine bidirektionale Kommunikation mit kompatiblen Zentralen über kommerzielle Mobilfunknetze mithilfe eines steckbaren Übertragungsgerätes (separat erhältlich).

B443 Plug-in-Mobilfunkmodul, HSPA+ (3G+)
Das B443 nutzt die 3G-/4G-IP-Kommunikation über ein GPRS-/EDGE-/UMTS-/HSPA+-Mobilfunknetz, wenn es an eine kompatible Bosch Zentrale oder B450 Conettix Plug-in Communicator Interface angeschlossen wird.
Typische Anwendungen sind:
? Alarmmeldung an ein Bedienteil
? Fernparametrierung der Zentrale über die Fernparametrier-Software mit unterstützten Zentralen
? Fernüberwachung und -steuerung über eine mobile Anwendung mit unterstützten Zentralen
? Persönliche Benachrichtigung per SMS für kompatible Zentralen
Das B443 eignet sich für zahlreiche gesicherte Gewerbe- und Industrieanwendungen. Dank flexibler End-to-End-Überwachung des Übertragungsweges, 128- bis 256-Bit-AES-Verschlüsselung und Schutz vor Ersetzungen ist das B443 die ideale Lösung für Hochsicherheitsanwendungen sowie für die Brandüberwachung.
Hinweis Für die Mobilfunkfunktion ist eine entsprechende SIM-Karte und ein Datenvertrag erforderlich.

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.